Wetterprognosen / synoptische Analysen

In der letzten Woche war ich mit der Schule in Italien und habe mir deshalb auch eine kleine Auszeit genommen. Die Fotos dazu kommen dann in den nächsten Tagen ;-) Während meiner Abwesenheit hat sich aber so einiges getan beim Wetter. Wie es allerdings in den nächsten Tagen weitergeht, möchte ich jetzt ein bisschen "analysieren".

In der Nacht auf morgen Freitag passiert uns eine Kaltfront, die erneut einiges an Niederschlag mit sich bringt. Am Vormittag regnet es noch stärker, gegen Nachmittag nehmen die Niederschläge langsam ab. Der Samstag gestaltet sich am Vormittag zunächst noch relativ trocken, gegen Mittag können erste Schauer auftreten. Zum Nachmittag hin häufen diese sich immer mehr und am Abend ist mit länger...

Nachdem der erwartete Niederschlag mit nur 2,6l heute (Stand 19:50) und 3,6l insgesamt wie erwartet nur recht schwach ausfiel, hoffen wir morgen auf die große "Überraschung". Bis Dienstagabend rechnen die verschiedenen Modelle zwischen 10 - 20 l Niederschlag, dies wird aber erfahrungsgemäß leider ziemlich sicher nicht eintreffen, aus meiner Sicht könne wir höchstens mit 8 - 10l rechnen.

Man munkelt es soll bald ein wahres Wunder stattfinden, es soll "regnen". Nahezu unvorstellbar, wenn man an den heutigen Tag denkt. Mit einer Höchsttemperatur von 27,6°C wurde heute nicht nur der erste Sommertag verzeichnet, sondern auch ein neuer Rekord gebrochen: Der wärmste Tag im April seit Anbeginn der Messungen. (sprich Daten von 1971 - 2000 sowie die Jahre 2016 - 18) Wem das jetzt schon sonderbar vorkommen mag, dem möchte ich gerne mitteilen dass die bisherige Niederschlagssumme des...

Im Moment wird unser Wetter von einem massiven Hoch geprägt, das uns in den nächsten Tagen sehr schönes Wetter beschert. (Karte rechts, Quelle: kachelmannwetter.de) Mit 22,7°C war es heute sogar fast um 1 Grad wärmer als gestern. Auch in den nächsten Tagen geht es sonnig - sommerlich weiter. Hier ein kurzer Ausblick für die nächsten Tage: ...

Im Moment befinden wir uns im Einfluss eines sehr starken Hochdruckgebiets, darum bleibt es in der nächsten Zeit durchgängig warm und sonnig. Mit Mittwoch kommen dann zwar ein paar Wolken im Zuge einer Kaltfront, wer allerdings auf Regen hofft, der muss sich noch etwas gedulden.

14°C und Sonnenschein, das ist die Kurzbeschreibung des aktuellen Wetters. Doch wie entwickelt sich das Wetter in den nächsten Tage? Wenn wir uns die aktuellen Wetterverhältnisse anhand der Bodendruckkarte ansehen sieht es relativ gut aus für die nächsten paar Tage. Über Mitteleuropa liegt ein riesiges Hochdruckgebiet (Abb.1) mit dem Zentrum direkt über Österreich. Das bedeutet im Klartext ...

An einem so sonnigen und warmen Tag wie heute mag man fast gar nicht daran denken, dass es auch wieder einmal schlechteres Wetter gibt. Doch leider sieht es schon in naher Zukunft eher schlecht aus, zumindest was die Sonne und hohe Temperaturen betrifft geht es in der nächsten Zeit etwas bergab.